Druckansicht der Internetadresse:

Keylab Glastechnologie

Seite drucken
maggie

MAGGIE

Energetische Modernisierung des genossenschaftlichen Wohnquartiers Margaretenau in Regensburg

Teilvorhaben: Entwicklung Mikrohohlglaskugel-basierter Baustoff zur energetischen Sanierung von Gebäuden

Im Projekt MAGGIE sollen beispielhaft für das genossenschaftliche historische Stadtquartier Margaretenau in Regensburg Musterlösungen für energieoptimiertes Wohnen entwickelt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, kommen innovative Wandaufbauten aus solaraktiven Baustoffen und einer vorhersagebasierten Versorgungstechnologie zum Einsatz.

Ein bestehendes Wohngebäude dient hier als Demonstrations- und Versuchsobjekt, in welchem ein neuartiges, besonders effizientes Hybridsystem aus Wärmepumpentechnologie und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) zum Einsatz kommt. Für die denkmalgerechte Modernisierung der historischen Fassaden wird ein solaraktives und solaradaptives Außenputzsystem in Zusammenarbeit mit der OTH Regensburg entwickelt. Dieses System stellt aufgrund seiner erwarteten Eigenschaften nach dem derzeitigen Stand der Bautechnik und Bauphysik eine revolutionäre Innovation dar. Es wird anstelle eines Wärmeverbundsystems am Objekt eingesetzt. Der erhöhte Ausnutzungsgrad solarer Gewinne in Verbindung mit einer verbesserten thermischen Behaglichkeit im Gebäudeinneren durch neuartige Innenputz- und Innenfarbsysteme trägt maßgeblich zur Einsparung von Heizwärme bei. Die Absicherung der bauphysikalischen und wärmetechnischen Eigenschaften erfolgt anhand von empirischen Versuchen an einem Wandprüfstand sowie mittels bauphysikalischer Modelle und Simulationen.


Projektprofil

Logo+BMWi+Förderung

Laufzeit: 01.10.2017 - 31.12.2021

Förderung: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Projektpartner:

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Thorsten Gerdes, Dr.-Ing. Andreas Rosin, Dominik Helling

Weiterführende Links

"MAGGIE": Modernes Wohnen in der Margaretenau - Pressemitteilung der OTH Regensburg


Verantwortlich für die Redaktion: Dr.-Ing. Daniel Leykam

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt